Bernd Sandtner
SIGNAL IDUNA Generalagentur

Allee 1a 
64407 Fränkisch-Crumbach 

Tel: 06164 642050
Mobil: 0173 8802358
E-Mail: bernd.sandtner@signal-iduna.net

Handelsregistergericht: HRA 32130, Darmstadt

Ich übe meine Tätigkeit als Versicherungsvertreter mit Erlaubnis gemäß § 34d Abs. 1 GewO aus.
Die gesetzlich geforderten Angaben zu meiner Person und Tätigkeit sind unter der Registrierungsnummer D-M7JJ-HA678-68 abgelegt worden.

Immobiliardarlehensvermittler nach § 34i GewO
Zuständige Erlaubnisbehörde: IHK Wiesbaden, Wilhelmstraße 24-26, 65183 Wiesbaden, http://www.ihk-wiesbaden.de
Registrierungsnummer: D-W-115-WHRU-20
Unter vermittlerregister.info können Sie meine Registrierung im Immobiliardarlehen-Vermittlerregister nachsehen. 

Als Vermittler der SIGNAL IDUNA Krankenversicherung a.G. / SIGNAL IDUNA Lebensversicherung a.G. vermittle ich ausschließlich Darlehen an Unternehmen der SIGNAL IDUNA Gruppe. Ich biete Beratungsleistungen ausschließlich zu Darlehen dieser Unternehmen an. 

Für die Vermittlung erhalte ich Provision von der SIGNAL IDUNA Krankenversicherung a.G. / SIGNAL IDUNA Lebensversicherung a.G. Meine Vergütung wird in Promille von der Höhe des Kreditbetrages berechnet. Die genaue Provisionshöhe wird zu einem späteren Zeitpunkt im ESIS-Merkblatt bekannt gegeben. 

Für meine Vermittlungs- und Beratungsleistungen verlange ich von Ihnen kein Entgelt.
Weiterführende Informationen zu den Immobiliar-Verbraucherdarlehen finden Sie auf der Website www.si-bausparen.de unter der Rubrik „Finanzieren – Allgemeine Informationen“. 

Fragen und Beschwerden zur Darlehensvermittlung richten Sie bitte an: SIGNAL IDUNA Gruppe, Bereich Außendienstorganisation, Joseph-Scherer-Str. 3, 44139 Dortmund. 

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, sich an folgende Beschwerdestelle zu wenden: Deutsche Bundesbank, Schlichtungsstelle, Postfach 111232, 60047 Frankfurt 

Gemeinsame Registerstelle nach § 11a Absatz 1 GewO:
Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V., Breite Straße 29, 10178 Berlin, Telefon 0180 6005850 (Festnetzpreis 0,20 Euro/Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 Euro/Anruf)

Registerabruf: www.vermittlerregister.info 
unter folgender Registrierungs-Nr. D-M7JJ-HA678-68Zuständige Aufsichtsbehörde für die Erlaubnis nach § 34c Abs. 1 Satz 1;2; GewO: Deutscher Industrie und Handelskammertag DIHK e.V., Breite Str. 29, 10178 Berlin

Bei der Beratung in Versicherungsangelegenheiten werden ausschließlich Produkte der SIGNAL IDUNA Gruppe zugrunde gelegt (§ 60 Absatz 2 VVG).

Erreichen Sie Ihre SIGNAL IDUNA Agentur in Ihrer Nähe nicht, wenden Sie sich bitte an:
SIGNAL IDUNA Gruppe, Telefon 0231 135-7997

Weiterhin bearbeitet Beschwerden und außergerichtliche Streitbeilegungen der 

„Versicherungsombudsmann e.V.“, 
Postfach 080632, 10006 Berlin, 
Tel: 0800 3696000, 
Fax 0800 3699000, 
Internet: http://www.versicherungsombudsmann.de

für die Private Kranken- und Pflegeversicherung der 

„Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung“, 
Postfach 060222,
10052 Berlin,
Tel. (0800 2) 55 04 44,
Fax (0 30) 20 45 89 31,
Internet: http://www.pkv-ombudsmann.de

Berufsbezeichnung:
Versicherungsvertreter mit Erlaubnis gemäß § 34d Abs. 1 GewO; Bundesrepublik Deutschland

Berufsrechtliche Regelungen:
– §§ 34d, c, i; GewO
– §§ 59-68 VVG 
– §§ 1,2 KWG 
– VersVermV 
– Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV)

Die berufsrechtlichen Regelungen können über die vom Bundesministerium der Justiz und von der juris GmbH betriebenen Homepage www.gesetze-im-internet.de eingesehen und abgerufen werden.

Anlageberatung und -vermittlung

Die Anlageberatung gemäß  § 1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 1a KWG und die Anlagevermittlung gemäß § 1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 1 KWG biete ich Ihnen als vertraglich gebundener Vermittler im Sinne des § 2 Abs. 10 KWG im Auftrag, für Rechnung und unter der Haftung der SIGNAL IDUNA Asset Management GmbH an.

SIGNAL IDUNA Asset Management GmbH

Kapstadtring 8
22297 Hamburg
Telefon: 040 4124-0
www.si-am.de
info@si-am.de

Geschäftsführung:
Dr. Peter Andres (Sprecher), Frauke Hegemann, Frank Leinemann, Dr. Jörg W. Stotz

Vorsitzender des Aufsichtsrats:
Martin Berger

Sitz: Hamburg, HR B 87 959, AG Hamburg
USt-IdNr. DE 118617622
KWG-Erlaubnis: BaFin-ID 118950

Die SIGNAL IDUNA Asset Management GmbH wird von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) beaufsichtigt.

Die SIGNAL IDUNA Asset Management GmbH ist Mitglied der Entschädigungseinrichtung für Wertpapierhandelsunternehmen (EdW).

Zuständige Aufsichtsbehörde

Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
Marie-Curie-Straße 24-28, 60439 Frankfurt
Graurheindorfer Straße 108, 53117 Bonn

Außergerichtliches Streitschlichtungsverfahren

Die SIGNAL IDUNA Asset Management GmbH hat sich zur Teilnahme an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle verpflichtet.

Bei Streitigkeiten über Finanzprodukte und -dienstleistungen können Verbraucher die Ombudsstelle für Investmentfonds des BVI Bundesverband Investment und Asset Management e.V. als zuständige Verbraucherschlichtungsstelle kontaktieren. Die SIGNAL IDUNA Asset Management GmbH nimmt an Streitbeilegungsverfahren vor dieser Schlichtungsstelle teil.

Die Kontaktdaten der Ombudsstelle für Investmentfonds lauten:

Büro der Ombudsstelle des BVI
Bundesverband Investment und Asset Management e.V.
Unter den Linden 42
10117 Berlin
Telefon: (030) 6449046-0
Telefax: (030) 6449046-29
E-Mail: info@ombudsstelle-investmentfonds.de  
www.ombudsstelle-investmentfonds.de

Bei Streitigkeiten im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen können sich Verbraucher auch an die Online-Streitbeilegungsplattform der EU wenden (www.ec.europa.eu/consumers/odr). Als Kontaktadresse der SIGNAL IDUNA Asset Management GmbH kann dabei folgende E-Mail angegeben werden: info@si-am.de. Die Plattform ist selbst keine Streitbeilegungsstelle, sondern vermittelt den Parteien lediglich den Kontakt zu einer zuständigen nationalen Schlichtungsstelle.

Sie haben ferner die Möglichkeit, den Rechtsweg zu beschreiten.Recht auf Beschwerde bei einer Datenschutzbehörde

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art. 78 DSGVO.Datenschutzbehörde

Der Hessischer Datenschutzbeauftragte
Gustav-Stresemann Ring 1
65189 Wiesbaden
Hessen
http://www.datenschutz.hessen.de
poststelle@datenschutz.hessen.de

Erstinformation zur Erfüllung der gesetzlichen Informationspflicht gemäß § 15 VersVermV 

BACK TO TOP